Ausbildung - Inhalt

Die Grundlage der betrieblichen Ausbildung sind die staatlich erlassenen Ausbildungsordnungen und für den Berufsschulunterricht die Rahmenlehrpläne der Länder. Über die gesamte Ausbildung hinweg werden begleitend vermittelt:

1. Ausbildungsjahr:

Im 1. Ausbildungsjahr lernen die Auszubildenden die Einbindung ihres Unternehmens in den gesamtwirtschaftlichen Zusammenhang. Sie werden auf die Realisierung einfacher Kundenwünsche vorbereitet. Im wesentlichen wird vermittelt:

2. und 3. Ausbildungsjahr

Im 2. und 3. Ausbildungsjahr werden im wesentlichen die berufsspezifischen Fertigkeiten und Kenntnisse in dem Einsatzgebiet vermittelt. Die gemeinsamen Grundlagen werden berufsspezifisch weitergeführt, vertieft und ergänzt: